Vogelbeobachtung in Costa Rica

Costa Rica geografischer Standort, einen Isthmus die Americas Verbindungs, und seine weitreichenden Topographie, Sicherung sehr abwechslungsreiche Ökosysteme zu schaffen: Wolke und regen Wälder, Mangroven, Weide, Feuchtgebiete und Küstenlinien. Blühende Plfanzen, abwechslungsreiche Obstbäume, und Arten aus Süd- und Nordamerika ermöglichen Beobachtung o endemisch und wandernde Arten der Migration. In einem sehr kleinen Bereich, durchquert das Land für verschiedene Vogelarten recht zugänglich in relativ kurzer Zeit mit der Suche. Alle diese Eigenschaften haben Costa Rica einer der Top-Ten-Vogelbeobachtung Hotspots in der Welt; nach Hause zu 920 Vogelarten und wo können Sie sehen, bis zu 150 Arten in nur einem Tag, je nach Standort und Jahreszeit. Wandernde Spezies Kopf nach Mittel- und Südamerika ihren Winter bis Anfang Mai von August bis Dezember und Januar fahren die Vögel nach Nordamerika verbringen zurück. Dies sind ideale Zeiten für einen Vogelbeobachtungs Ausflug nach Costa Rica, und gibt Ihnen bessere Chancen für Vögel auf Ihrer Liste Spek, sowie ihre Anrufe zu hören.

 

Vogelbeobachtung Routen in Costa Rica

Aus dem Nebelwald Hochland, das karibische Tiefland bis zu den Küsten, Vögel beobachten können so ziemlich überall in Costa Rica durchgeführt werden. Unsere Naturwunder Routen Top-Spots für Ihre Bequemlichkeit haben klassifiziert, basierend auf dem Sie Raptoren sehen, Grasmücken und Watvögel. Ab dem Central Valley aus ist die bequemste und Zeit effektive Art, Ihre Vögel beobachten Route in Costa Rica beginnen. Gönnen Sie sich mindestens zwei Wochen gewählten Route zu vervollständigen, und wenn Sie es können drei für einen Abstecher machen oder etwas Ruhe und Entspannung, noch besser.

Route 1: Karibik Lowlands und Vorberg (Central Valley-Sarapiquí-Tortuguero-Süd-Karibik-Turrialba-Central Valley)

Beginnen Sie Ihre Reise auf Finca Rosa Blanca in einer Kaffeeplantage in der Provinz Heredia getaucht oder Hotel Xandari, in den Hängen des Vulkan Poas mit Blick auf die Central Valley. Beide Hotels ermöglichen Vögel beobachten in ihrem weitläufigen Gelände, eine nette Begrüßung und Einführung in Costa Rica.

Kopf ab, um Sarapiquí, gilt als Teil eines der zugänglichsten Regenwälder der Welt. Einige der Endemiten Sie können hier visualisieren sind: Die Weiß-aufgebläht Mountain Gem, die Lattice-Tailed Trogon und der Bare-Necked Regenschirm Vogel.

Tortuguero ist neben, an der nördlichen Karibikküste von Costa Rica, wo über 300 Vogelarten wurden identifiziert. Der Regenwald, welche die Mangroven und Kanäle und alle zum Meer Position heraus sorgt für eine Kombination verschiedenen Lebensräume in einem kleinen Bereich. Einige endemics hier sind: tinamous (Großartig, Kleine und Slaty-Breasted), Herons (Great Blue, Tricolored, Grün, Agami und Mehr), Glänzend und Grün Ibis, Vultures (Schwarz, Türkei und König) und viele mehr.

Weiter in der Karibik Küste erkunden, in Richtung Süden.

Da fahren wir zurück in Richtung der Central Valley, ein Anschlag in Casa Turire ermöglicht es uns, die Stadt Turrialba in der Provinz Cartago zu erkunden. Das Anwesen erinnert an ein Kolonialbauernhaus, einen Fluss grenzt und in den Hängen des Vulkan Turrialba. Von dort können Sie die Tuis River Valley und Silencio Berg erkunden. Die Höhenabweichungen ermöglichen umfangreiche Vögel beobachten, und die Eigenschaft wird Ihnen gerne eine Checkliste der Arten in dem Gebiet gesehen für Sie den Überblick über Ihre Beobachtungen zu halten.

 

 

Route 2: Northern Lowlands, Im karibischen Raum und im Pazifischen Ozean (San Jose-Arenal-Caño Black-Monteverde-Golf von Nicoya-San Jose)

Nach Ihrem Aufenthalt in der Central Valley, Kopf zum Vulkan Arenal / La Fortuna Bereich. Hier können Sie sich den Aufenthalt Arenal Observatory Lodge, neben einem imposanten Vulkan und mit beeindruckender Aussicht auf den Arenal See. Das 870-Morgen-Eigentum registriert über 500 Vogelarten. Dieser Vogel Hotspot verbindet Karibik Tiefland Regenwald mit den Wäldern der Karibik Ausläufern. Arenal Quellen ist eine andere Unterkunft Option, von dem Sie ihre Pfade an der Basis des Vulkans Arenal und wandern reisen.

Gehen Sie weiter nach Norden zu dem alsschwarz Keine Nationalpark, in dem Northern Plains, wo einige der Endemiten Sie beobachten können, sind: Die Black and Yellow Tanager, die Snowy Cotinga und die Stripe-Breasted Wren.

Die Wolkenwald Monteverde Die nächsten sind, wo der Quetzal, ein Vogel von dem Mayas verehrt für seine magische Schönheit, in den abklingenden Bäumen macht seine Heimat. Sie nicht einen Besuch in dem Kolibri-Garten neben einen kleinen Café und Souvenirshop am Eingang zum Nationalpark verpassen. Eintritt frei, nur zu Fuß direkt über, noch in der Mitte der Anleger stehen und die Begeisterung und Energie dieser vibrierend bunten kleinen Kreaturen fühlen um Sie herum. Wenn Sie es schaffen, Ihre Hand aus und halten immer noch ein wenig zu halten, könnten sie auf der Hand sitzen, oder midflight in deiner Sichtlinie stoppen. Wanderung in den Schutzgebieten von Monteverde und Santa Elena ausgestattet mit Kameras und Ferngläsern, und mit Dusky Nightjars belohnt, schwarz Guans, die Vulkanelfe und das Costa Rican Pigmy Owl unter anderem. Übernachten El Establo Mountain Hotel, mit weitläufigen Gelände und seine eigenen Wege und Touren, oder bei der allmählich Hotels in der Stadt.

 

 

Weiterfahrt in Richtung der Golf von Nicoya, und Aufenthalt im Estancia Rancho Humo, in Becken des Tempisque Flusses und grenzt an das Naturschutzgebiet von Palo Verde strategisch. Der Palo Verde Nationalpark ist die Heimat des größten Storch in Nordamerika, die Jabiru, diese Niederungen haben große Sümpfe gebildet, die zu Hause sind, um Hunderte von Wasservögel wie Reiher, Egrets, Eisvögel und Moorhens.

 

Route 3: Highlands and Pacific Lowlands (Central Valley-Cerro de la Muerte-Osa-Carara-Nicoya-Central Valley)

Nach Ihrem Aufenthalt im Central Valley, Kopf nach „Cerro de la Muerte“Oder Tod des Gipfels, Costa Rica höchster Punkt. Übernachten Trogon Lodge und erkunden Sie die San Gerardo de Dota Region. Dies ist ein unumgänglicher Ort für jeden Besucher aufgrund seines üppigen Nebelwaldes, unberührte Flüsse und kühles Klima. Der obere Grund, hierher zu kommen für Ornithologen: das schwer fassbare Quetzal. Es ist schwierig, diese trogon zu glauben, gefährdet ist, wenn Sie sie und ernähren sich von Fliegen beobachten können ihre Lieblings „Aguacatillo“, während Sie Ihren Kaffee auf dem Deck Ihres Hotels genießen. Einige Hochland Endemiten schließen: Der silbrig-Thorated Jay, der Ocharaceous Wren, die Scooty Thrush und die Feuer-Waldsänger.

Lassen Sie das kühle Wetter des Cerro und in Richtung Süden in Richtung der Südpazifik. Wenn bei der Ankunft Halbinsel Osa, es ist nicht ungewöhnlich, kleine Bäume zu sehen, ihre Zweige schwer mit Dutzenden von Arakangas. sie im Flug zu sehen, ist ein spektakulärer Anblick, sie reisen immer paarweise mit ihren Kollegen für das Leben. Wenn Sie ihre spektakulären Farben in Bildung sehen Kopf werden Sie verstehen, warum es als Costa Rica Luftwaffe bezeichnet werden. Während im Bereich, besuchen Corcovado Nationalpark, Festhalten 4% der biologischen Vielfalt der Welt, und einer der entlegensten und unberührte Gebiete im Land. Einige mischer Arten hier sind: Die Bairds Trogon, Feuerschnabelarassari und die White-crested Coquette. Übernachten Nicuesa Lodge, nur mit dem Boot, ein umweltfreundlicher Ort, von der unbelasteten Natur zu beobachten. Playa Cativo bietet abgelegenen Luxus, auch nur durch Überqueren des Wassers des Golfo Dulce mit dem Boot reched.

Richtung Norden entlang der Küste in Richtung Nationalpark Carara. Der Übergangs-Wald ist die Heimat von Arten sowohl die trockenen und feuchten Wälder, Schaffung reiche Artenvielfalt. Es schützt das Becken des Tarcoles Fluss, beliebter Ort für crocodile Beobachtung. Es gibt große Populationen von roten Aras, Tukane und Reiher. Bleiben Sie in der Villa Lapas Regen Forest Eco-Resort, wo sie eine Sky Way erstellt. Dieses Labyrinth von Brücken Blick auf den Wald ermöglicht eine Augenansicht des Vogels, der sicher zu beobachten und zu fotografieren.

Nächster Halt ist die Nicoya Halbinsel, weiter die Pazifikküste bis, für einen Besuch bei der Palo Verde Nationalpark, ein Pflichtstopp für wandernde Arten, und ein geschützter Bereich für die Gebiete von Wasservögeln nisten.

 

Route 4: Im karibischen Raum und im Pazifischen Ozean Lowlands (San Jose-Tortuguero-Sarapiqui-Arenal-Zentralpazifik-San Jose)

Diese Route verbindet Ziele in einer anderen Reihenfolge, je nachdem, was Sie sehen möchten.

Birding Herausforderung 2017

Das Costa Rica Vogel Herausforderung fand Oktober, 2017. Der spannende Wettbewerb brachte eine Gruppe von 13 der Top-Ornithologen der Welt, einschließlich Journalisten, Beeinflusser und europäische Reisebüros. Sie wurden in drei Gruppen eingeteilt zusammen mit Costa Ricas Naturführern und zu den besten Beobachtungsgebieten im Land genommen. Sie hatten eine Woche als viele Vögel zu beobachten, wie sie konnten. Die Ergebnisse waren beeindruckend und ganz in der Nähe: Tico Tickers kam zuerst mit 488 Spezies, Gartenrotschwanz Wranglers visualisiert 478 und Tucan Tico kam in einem nahe gelegenen Dritt mit 476. Insgesamt 550 verschiedene Arten wurden zusammen gesehen oder gehört, recht eine beeindruckende Zahl. Kein Zweifel, der Spaß, erfolgreiche Veranstaltung wird in der Zukunft wiederholt werden. Schauen Sie sich ein paar Fotos auf Instagram unter den Hashtags: #costaricabirdchallenge und #birdwatchingrepublic.

 

Was für die Vogelbeobachtung Erfahrung in Costa Rica bringen?

Sie werden Momente haben, wenn Glück oder Geduld oder beide einen perfekten Moment sichtbar mit bloßem Auge sehen. Für detaillierte Sichtung eines Vogels, wo besonders in den Tropen ihre opalisierenden Farben hypnotisierend sind, Sie gute Qualität Fernglas wollen. Sie können noch mehr vergrößerte Ansichten diese mit einem Spektiv paaren. Eine Kamera für Fotos klingt wie eine logische Wahl, sondern konzentriert sich auf Fotos nehmen könnte weg von der Freude des Augenblicks. Ihr Anruf natürlich, und Ihre Beobachtungen dokumentieren können für seltene Vogelarten wichtig sein. Versuchen Sie, in Licht atmungsaktive Kleidung in erdigen Tönen zu kleiden, lange Hosen und Hemden und tragen Sie bequeme Wander Shows, Wanderschuhe sind ideal.

 

 

Verfahrgeschwindigkeit das Land

 

Die Wahl eines voreingestellten Reiseroute, mit Ihrem Reisebüro arbeitet eine personalisierte zu erstellen, oder der Gestaltung einer auf eigene Faust, Dies sind alles Möglichkeiten, Vögel beobachten in Costa Rica zu erleben. Reisen als Gruppe mit gleichgesinnten Menschen für das Lernen zur Verfügung stellen kann, Sharing und unterhaltsame Erfahrungen während der Reise, und mit nicht fahren bequem ist und den Druck nimmt ab. Für einige, die Freiheit der ein Auto zu mieten und die Unabhängigkeit, die kommen und gehen, ist von entscheidender Bedeutung. Je nach Budget und Zeitvorgaben, Sie können auch mit dem Bus fahren: Costa Rica öffentliche Verkehrsmittel können Sie nehmen so ziemlich überall im Land. einen ausgebildeten Führer in den Mix ist immer eine gute Idee, vor allem, wenn es Ihr erstes Mal ist das Land besucht. Ihre geschulten Augen und Ohren werden Ihnen dabei helfen, Spek Endemiten, und oft sind sie mit Feldführungen ausgestattet, Fernglas und Linsen Sie ausleihen können.

Für ernsthafte Ornithologen, eine Chronik der Standorte und Spotten von Vögeln mit der Geschichte ihres Lebens verflochten wird, ihre Geschichte. Sie genießen Sie die Natur in all ihren Formen zu beobachten? Müssen Sie Vögel überqueren aus einer Liste als lebensbejahende Zuordnung? Was auch immer Ihre Motivation, Costa Rica mit seiner wilden Artenvielfalt, Ziel für Ornithologen und Vogelbeobachter besuchen gleichermaßen ist ein Muss.

Beim Futuropa, Wir haben erschaffen Rundreisen für Sie, mit denen Sie Vögel beobachten als Teil Ihrer Naturliebhaber Abenteuer in Costa Rica durchqueren Berge und Küsten schließen. Wir können auch eine Reise für Sie personalisieren und beraten Sie Unterkunftstypen in Bezug auf und was Ihre Erwartungen sind während Ihres Besuchs. Informationen zu Reiserouten zu erhalten, Reiseagenturen, Reiseveranstalter, rent-a-car-Optionen und Hotels Klick hier. Kontaktieren Sie uns und erleben Sie die Wunder Costa Rica.